Home
Fotos / photos
Geschichten stories
Gutscheine / coupon
SMART-Kur  treatment
Information / info
Bereiche / area
Produkte / products
Kontakt / contact
Impressum / imprint
Datenschutz

 

 

  Renate

Ich habe die Smart Kur 2014 kennengelernt und seit 2018 mache ich sie jedes Jahr. Insgesamt habe ich 18 kg abgenommen und dieses Gewicht halte ich auch seit 2018, was mir bei anderen Abnehmversuchen nicht gelungen ist.Das Beste ist jedoch, dass ich mehr Energie habe und nicht mehr so müde und abgespannt bin wie früher. Das ist ein Plus an Lebensqualität. Ganz nebenbei ist meine  jahrelange Cellulite verschwunden.

 

  Renate

I got to know the Smart Cure in 2014 and I've been doing it every year since 2018. I lost a total of 18 kg and I have been maintaining this weight since 2018, which I have not succeeded in other weight loss attempts. But the best thing is that I have more energy and am not as tired and exhausted as before. That is a plus in quality of life. By the way, my years of cellulite has disappeared.

 

  Bettina

Hallo, ich bin Bettina, ich mache die Smartkur jetzt seit einigen Jahren fast einmal pro Jahr, da mir die Entgiftung sehr wichtig ist. 5kg sind nach 21 Tagen weg! Mir geht es in dieser Zeit immer richtig gut, ich arbeite ganz normal und trotz der Umstellung der Ernährung fühle ich mich total energiegeladen. Dieses Mal habe ich tatsächlich vor allem an Umfang richtig viel verloren, 7 cm alleine am Bauch! Ich fühle mich viel jünger, wacher und positiver!! Ich schlafe wie ein Stein und habe einiges an Beweglichkeit dazu gewonnen. Nach der Kur ist mein Stoffwechsel so viel besser, endlich kann ich mal essen was ich möchte, ohne dass es sofort auf den Hüften landet!

  Bettina

Hello, my name is Bettina, and I normally do SMART once a year to detox my body. I lost 5 kg in 21 days. During this time I feel really great, can work normally, even while I change my eating habits, and I am really energetic.This time I actually lost 7cm around my waist, which is amazing!! I feel much younger, more active and more positive!! I sleep really well and am more mobile. After Smart my metabolism inreases totally, so that I can actually eat things more often that normally land on my hips !  

 

  Vera

Mein Name ist Vera Saalmann, Ich habe vor 14 Jahren die Diagnose Hashimoto Autoimmunerkrankung (Schilddrüsenunterfunktion) bekommen. Mir ging es mal so mal so.  Es hat vermutlich nach der zweiten Schwangerschaft angefangen. Es dauerte einige Zeit bis ich einigermaßen eingestellt war mit Medikamenten. Ich habe in der Zeit einige Kilo zugelegt. Im Laufe der Jahre war die Schilddrüse komplett ohne Funktion. Sie hat sich also selbst zerstört. Mein Arzt meinte es sei ganz normal, dass der Stoffwechsel dabei langsamer wird. Die ganzen zu vielen Kilos wollte ich so aber nicht hinnehmen und habe eine Diät nach der andern ausprobiert mit kurzfristigen Erfolgen und dem entsprechenden Jo Jo Effekt. Hatte schon fast aufgegeben. Litt unter Cluster-Kopfschmerz, Schlafstörungen, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Trockener Haut, Lustlosigkeit und Übergewicht. Als mir meine Ärztin, die mich wegen meiner Kopfschmerzen behandelte, von der „Smartkur „erzählt hatte, hab ich gedacht was hast ich schon zu verlieren. Ich habe diese Kur im Frühjahr 2015 begonnen und habe mich in der Kur super gefühlt. Habe Tag für Tag gemerkt wie gut mir das tut. In 5 Wochen habe ich 11 Kilo an Körperfett verloren und was ich besonders klasse finde, mein Cluster- Kopfschmerz und die restlichen Störungen sind verflogen. Ich  bin bis heute beschwerdefrei. Ich habe dieses Gewicht bis auf ein /zwei Kilo bis jetzt gehalten. Mein Gewicht ist mittlerweile sehr stabil und ich mache einmal jährlich diese Kur allein des Entgiftens wegen. Ich sprühe vor Energie, die mich jetzt wieder meinen Zielen näher bringt.Das Leben genießen und gemeinsam tun J

  Vera

My name is Vera Saalmann and I was diagnosed with the autoimmune disease Hashimoto 14 years ago. I've had ups and downs. It must have started after my second pregnancy. Whilst my gp worked out the best treatment I put on several pounds. After years my thyroid gland stopped working and basically destroyed itself. According to my doctor it was normal for the metabolism to slow down. I wasn't willing to accept my weight and started loss of diets with short term success including the jojo-effect. I almost gave up. I was suffering from cluster-headaches, sleeping disorder, loss of hair, imbalanced mood, dry skin, lack of motivation and being overweight. My doctor who was treating my headaches told me about the Smartkur. I thought I had nothing to lose and started in spring 2015. I felt great and noticed on a daily basis how good it was doing me. Within 5 weeks I lost 11kg and the best of all was that my cluster-headaches and the other problems are gone. I'm still completely fine today. I was able to keep my weight nearly the same (+/- 1/2kg). My weight is very stable now and I'm doing the Smartkur once a year for detoxing. I'm bursting with energy which brings me closer to my goals. Enjoying life 

 

  Inka

Auch als Schlanke mit ein par Nörgelpfunden kann ich mit der Kur wunderbar entgiften.

 

  Inka 

Even as a slim person with a few nagging pounds, I can detoxify wonderfully with the cure.

 

  Renate

Nachdem ich mich in den letzten Jahren schon oft mit dem Thema auseinandergesetzt habe und auch durch diverse Versuche einige Kilos abgenommen habe, die dann aber schnell wieder drauf waren, sollte dies ein letzter Versuch sein. Innerhalb von 3 Monaten habe ich die Kur zweimal 3 Wochen gemacht und insgesamt 10 Kilo abgenommen und was für mich das Faszinierende ist, es sind bereits fast 3 Monate seither vergangen und ich habe nicht wieder zugenommen, obwohl ich auf Feiern war, oder auch gerne zu einem Stück Schokolade oder Kuchen greife. Doch mein Essverhalten ist jetzt nach der Kur insofern anders, dass ich nicht mehr dieses starke Verlangen nach Kohlenhydraten habe. Mein ganzes Wohlbefinden ist besser. Ich kann diese Kur nur empfehlen.

  Renate

After dealing with this subject for years, and after loosing a few stone on different approaches, this was to be my last attempt. Within three months I did SMART twice, each time for three weeks. Altogether, I lost 1,5 stone and what I find most fascinating about it, is that although three months has passed since then, and although I have been to parties and I still like to nibble a bit of chocolate or cake here and there, i didn't gain weight. My eating habits has changed in a way, that I don't crave carbohydrates anymore. It absolutely affected my sense of well-being in a positive manner. I can only recommend SMART.

 

   Kerstin 

Ausgangssituation: ständig müde, gestresst, ausgebrannt, keine Motivation für Sport, pickelige/trockene Haut an den Oberarmen, kaum noch Freude am Job.

Nach 1 Woche: bereits mehr Energie und nicht mehr so aufgebläht, mehr Lust auf Bewegung, kein Heißhunger, nicht mehr müde und kein Mittagsschlaf mehr.

Nach 2 Wochen: in den Schwimmverein eingetreten, positive Ausstrahlung, Lächeln auf dem Gesicht.

Nach 3 Wochen: ich stehe jeden Morgen 1-2 Stunden früher auf als nötig, dusche auch ab und zu kalt, bin super gelaunt, nicht mehr gestresst, kognitiv leistungsfähiger, habe eine bessere Haut und Freude am Job!

   Kerstin

before Smartkur: constantly tired, stressed, felt burned out, no motivation to do sports, dry skin with spots on upper arms, didn't enjoy my job anymore 

after week 1: more energetic and less bloated, starting to enjoy exercising, no more cravings for treats, no more napping during daytime

after week 2: joined the swimming club, positive vibes and smily face 

after week 3: I'm getting up 1-2 hours earlier in the morning, sometimes even enjoy a cold shower, no more stressed, excellent mood, improved cognitive performance, improved skin, enjoy going to work! 

 

  Rosel

Ich bin ganztags berufstätig und musste mir vorab überlegen, wie ich die Mahlzeiten unterwegs regele. Nach kurzer Zeit hatte ich die Umstellung gut im Griff und ich hatte eine neue Routine in der Vorbereitung des nächsten Tages. Mir ging es auch gut während dieser Zeit, - kein Heißhunger, und was das tollste war, meine jahrelangen Schlafstörungen gehören der Vergangenheit an. In den drei Wochen habe ich gut 7 kg weniger, die ich jetzt nicht mehr mit mir herumschleppen muss und habe mein Gewicht auch gehalten. Ich fühle mich wirklich gut!

  Rosel

I am working full-time and I have to plan my meals to take with me in advance. It only took me a short time to handle this change and I developed an new routine, preparing for the next day. I felt very good during this time – I didn't have any cravings, and the best thing about it is, my sleep disturbances are completely cured. In this three weeks I lost one stone; weight I don't have to carry around with me anymore. I still maintain my weight and feel great!

 

  Hannelore

Ich habe im November 2013 diese Kur begonnen. Circa nach 4 Wochen im Dezember hatte ich 7 Kg verloren für mich war das großartig. Am Anfang der Kur war ich sehr erstaunt, dass ich immer satt war und auch sehr ausgeglichen. Dieser Zustand hielt während der ganzen Kur an, so dass ich meiner Arbeit gut nachkommen konnte. Meine Energie nahm immer mehr zu, das war ein wunderbarer Nebeneffekt. Meine Figur hat sich positiv verändert, zurzeit habe ich das Bedürfnis das Ganze noch einmal anzugehen.

  Hannelore

I started SMART in November 2013. In December, after about four weeks, I had lost one stone, this was absolutely brilliant. The fact, that I felt sated and self-balanced astonished me in the beginning. This condition continued during the whole cure, so I was able to fulfill my work. My increasing energy was a nice side-effect, further my body-shape changed for the better. Currently I am thinking about starting all over again.

 

  Hedwig

Ich komme aus dem Raum Gütersloh und bin begeisterte Smart Kur Anhängerin. Ich habe vor kurzem die Smart Kur gemacht, schon nach 3 Wochen hatte ich 18 Pfund abgenommen. Die ganze Zeit über habe ich mich äußerst fit und vital gefühlt. Noch etwas hat mich sehr beeindruckt, dass man bei der Smart Kur nur Fett verliert und nicht wie bei so vielen anderen Diäten hauptsächlich Wasser und Muskelmasse. Außerdem bleibt durch die Smartkur die Haut wunderbar straff.

  Hedwig

I am from the region Gütersloh and I am an enthusiastic Smart fan. I did Smart a short while ago, after three weeks I have already lost nearly 1.5 stone. During the whole time I felt utterly alive and kicking. Something else really impressed me; with Smartyou just loose fat, in distinct to other diets, where you mainly loose water or even muscular mass. Furthermore, the skin stays tremendously toned.

 

  Regina

Erfolgsbericht: Start der Kur mit 78,8 kg am 15.10.2013. Nach 4 Wochen und am Ende der Stabilisierung am 13.12.2013: 70,3 kg. Das sind 8,4 kg Gewichtsreduktion in 4 Wochen. Außerdem hat sich meine Schuppenflechte auf der Kopfhaut in dieser Zeit gebessert / verändert: Aus den dicken Borken, durch die mir die Haare ausfielen, wurden kleine weiße Stellen. Ich fühle mich körperlich fit und gesund, schlafe besser. Und: Ich fühle mich wieder wohl in meinem Körper und halte mein Gewicht mühelos (Stand 6/2014). Danke für diesen Weg.

  Regina

Success Story: Smart starts on the 15/10/2013 with 12.3 stone. After four weeks and at the end of the stabilisation on the 13/12/2013: 11 stone. Aside from that my psoriasis on my scalp improved / changed: From thick dandruffs, which fell off my hair, to small white areas. I feel fit and healthy and I sleep much better. All in all I feel comfortable in my body again and easily maintain my weight . (Effective 06/2014) Thank you very much for this path.

 

  Herbert

Mit einem Körpergewicht von 137 kg und Diabetes Typ II musste ich Aufgrund des Langzeitzuckerwertes von 8,1 täglich dreimal Insulin spritzen. An meinen Cholesterinwert von 238 hatte ich mich schon gewöhnt und ich hatte auch schon unzählige Diäten hinter mich gebracht. Alle Diäten waren erfolglos und zum Schluss einer jeden Diät hatte ich immer ein paar Kilos mehr als vorher. Als ich von der Smart-Kur hörte, habe ich sofort am 28. September 2013 mit der Kur begonnen. Nach nur 5 Wochen war ich um 11 kg leichter, dass war schon ein großer Erfolg, aber es sollte noch besser kommen. Mein Langzeitzuckerwert lag nur noch bei 6,6 und der Cholesterinwert bei 158. Mein Diabetologe hat mir gratuliert und ich muss weder Insulin spritzen noch Tabletten nehmen. Die Smart-Kur ist genial.

  Herbert

Because of my body weight of 21.5 st and type 2 diabetes with a long-term glucose parameter of 8.1 I had to inject insulin three times a day. I already got used to my cholesterol value of 238 and worked myself through a lot of diets. All this diets ended unsuccessfully in the end I always gained a few kilo. When I heard of Smart I immediatly startet on the 28/09/2013. After only five weeks I lost 1.7 st, which was a great success already, but it was to get even better. My long-term glucose parameter measures only 6.6 and my colesterol value dropped to 158. My diabetologist congratulated me, I neither have to inject insulin nor do I have to take tabletts. Smart really is magnificent!

 

  Nicole

Liebe Frau Heinrich, ich wollte nur kurz noch meine Begeisterung mit Ihnen teilen. Mein Ergebnis. In 21 Tagen habe ich insgesamt 6,6 KG abgenommen. Und noch viel Erstaunlicher: An Brust, Unterbrust, Taille und an den Oberschenkeln jeweils 5cm und um den Po sogar 8cm. Ein superschönes Ergebnis. Nun kommt die Stabilisierungsphase und dann werde ich wohl noch mal eine zweite Runde drehen.

  Nicole

Dear Mrs. Heinrich, I just want to share my enthusiasm with you. My result. In 21 days I lost one st. And what is even more astonishing: at my breast, brisket, waist and thigh I lost 5 cm measurement each and even 8 cm at my buttocks. An amazing result. Now, I start the satbilisation phase and afterwards I surely will take another round.

 

  Inge

Habe in den fast 3 Wochen 5 kg abgenommen und das auch ohne Jojo-Effekt!
Es hat mir gut getan, ohne das Maß an Süßigkeiten. Sehr angenehm waren die hilfreichen Rezepte und die Salat-und Obstreiche Nahrung mit Joghurt. Hatte dabei kaum Hungergefühle trotz Berufstätigkeit. Meine Kleidung sitzt auch wieder kleidsamer! Viele Grüße Inge

  Inge

I lost 5kg in about 3 weeks without the Jojo-effect! It's done me well even without sweets. The recipes were helpful for the fruit and salad rich diet with yoghurt. I barely felt hungry even during working. My clothes suit me better as well. Best regards, Inge

 

  Heidi

 Als Heilpraktikerin interessiert mich alles, was die Gesundheit fördert, aufbaut und erhält. Auch wenn ich keine Gewichtsprobleme habe, wollte ich die Smart-Kur auf jeden Fall selbst durchführen, um sie kennenzulernen und zur allgemeinen Entschlackung, Entgiftung und inneren Körperreinigung. Ich war überrascht, dass ich trotz geringerer Kalorienzufuhr über meine uneingeschränkte körperliche (ich treibe Sport) und geistige Leistungsfährigkeit verfügte, keinen Hunger verspürte und guter Laune war. Es war sogar so, dass sich in mir während der Kur – bereits nach zwei bis drei Tagen – ein ausgesprochenes Wohlbefinden, Frieden und Freude ausbreitete. Das führe ich auf den Aktivatorstoff zurück, der während der Kur regelmäßig eingesetzt wird. Die Smart-Kur war für mich insgesamt eine sehr erfreuliche Erfahrung, die ich jedem nur ans Herz legen kann. Man profitiert in vielerlei Hinsicht von ihr, und zwar dauerhaft. Heidi (57 Jahre) aus G.

   Heidi

As a naturopath I'm interested in everything that supports, builds up and maintains health. Even without having weight problems I wanted to do the Smartkur to get familiar with it and aquire knowledge about general detoxing. I was surprised to have my full physical and mental strength despite the low calorie intake. I didn't feel hungry at all and my mood was excellent. Within 2 - 3 days I felt inner peace and happiness.  I think that's because of the activator I was consuming frequently. All in all the Smartkur was a very pleasant experience and which I recommend highly. The benefits are widespread and long-term.
Heidi (57)

 

  Hella

Gewichtsprobleme hatte ich nie. Bis dann die Wechseljahre kamen. Da konnte ich fast zusehen, wie das Gewicht von 60 kg sich langsam Richtung 75 kg hochschaukelte. Ich konnte machen was ich wollte, weniger essen, Sport treiben, nichts half. Die 75 kg belasteten meine Gelenke, die Oberschenkel scheuerten aneinander. Und das grelle Licht in einer Umkleidekabine zeigte auch sehr deutlich, hier musste etwas geändert werden. Und dann lernte ich im September 2013 im Urlaub eine biologisch arbeitende Zahnärztin kennen, die mir von einer besonderen Kur erzählte.
Wieder zurück habe ich gleich damit begonnen. Ich habe in 4 Wochen 7 Kilo abgenommen. Und ich fühlte mich sehr wohl dabei. Kein Hunger. Ich bemerkte eine deutliche Leistungssteigerung und Energie den ganzen Tag. Das Gewicht habe ich trotz Weihnachten, Ostern und einigen Urlauben immer noch gehalten. Es ist sogar in den Folgemonaten noch ein weiteres Kilo verschwunden. Meine Kleidung hat jetzt 2 Konfektionsgrößen weniger und ich fühle mich wieder jung und chic.
Mittlerweile habe ich Spaß daran gefunden, anderen Menschen diese Kur näher zu bringen und helfe ihnen durch eine individuelle Betreuung.

   Hella

I never had problems with my weight until the menopause started. My weight slowly increased from 60kg to 75kg and nothing (sports, reduced calorie intake) helped. The 75kg strained my joints and my thighs were rubbing. The unforgiving light in the changing rooms reminded me that I needed to change something about it. September 2013 during a holiday a met a dentist who told me about a special cure. I started the Smartkur as soon as I was back home and lost 7kg in 4 weeks. I felt great, wasn't hungry and noticed a perceptible increase of my physical performance and energy all day long. I maintained my new weight despite Christmas, Easter and several holidays. I even lost another kilo in the following months. I'm wearing two sizes smaller and I feel young and chic again. Today I'm enjoying promoting the Smartkur, giving individual advice and looking after participants.

 

   Jutta

Ein Hallo an alle, die endlich dauerhaft Abnehmen wollen. Mein Name ist Jutta, und fragt mich nach Diäten: ich kenne Sie alle. Mit 14 Jahren habe ich alles was mir darüber in die Hände kam gleich ausprobiert. Ich hatte immer mehr oder weniger Erfolg, nur eins war sicher: der Jojo-Effekt stellte sich immer ein. Da ich seid Febr. 2012 einige Produkte kennengelernt hatte und nur positive Erfahrungen gemacht habe, habe ich natürlich auch die Stoffwechselkur ausprobiert. Ende 2013 machte ich die Kur 21 Tage lang. Die Pfunde purzelten nur so! Aber das Tollste: ich habe mich super gefühlt, war gut drauf und habe meiner Umwelt keinen Stress gemacht, was bei sonstigen Diäten meistens der Fall war. Also, ich hatte 6,5 Kg abgenommen. Dann kam Weihnachten mit all den Verlockungen und ich habe mich im Schlemmen nicht zurückgehalten. Zu meinem freudigen Erstaunen habe ich nur 1,2kg zugenommen. Aus Erfahrungswerten wären das zu Zeiten vor der Stoffwechselkur bestimmt 3-4 kg gewesen. Ich hatte mir aber vorgenommen an Silvester ein zweites Mal die Kur zu beginnen. Gesagt, getan, super die zwei Schlemmertage waren Silvester und Neujahr. Ich machte meine zweite Kur 30 Tage und nahm insgesamt also ca. 10,5kg ab. Dieses Gewicht halte ich nun mit leichten Schwankungen von bis zu 1,5 kg.Ich habe sogar meinen Urlaub ohne Gewichtszunahme überstanden, trotz Büfett und anderen Leckereien. Ich kann nur sagen „Traut Euch“. Es ist einfach toll Komplimente zu bekommen, und das auch von Leuten, die einen vorher immer etwas belächelt haben. Bielefeld, den 31. 05. 14 Gruß Jutta

 

  Dirk Heißmeyer – Zahnarzt -

 Immer wieder fragen mich Patienten, die mich schon länger kennen, was ich gemacht habe, dass ich so schlank geworden bin. 2012 habe ich 94 Kg gewogen bei 1,80m Körpergröße. Ich habe mich damit nicht unwohl gefühlt, war aber nicht glücklich mit meiner Form. Wenn meine Frau mich ärgern wollte, hat sie“ Familienmoppel“ zu mir gesagt oder mich so anderen Leuten vorgestellt, weil alle anderen schlanker waren in meiner Familie. Das hat mich natürlich geärgert. Und irgendwann war ich so weit, dass ich mir gesagt habe, jetzt etwas zu ändern. Aber wie? Einen Nachweihnachtskurs im Fitnessstudio hatte ich schon zweimal hinter mir. Aber spätestens, wenn es draußen warm wurde, war es damit vorbei. Und an meinem Gewicht hat sich nicht wirklich was geändert. Diäten sind auch nicht wirklich etwas und allein das Einkaufen dafür, geschweige denn die Zubereitung hat mir schon gereicht. Mit meiner Bekannte Hella Heinrich, die Heilpraktikerin und Apothekerin ist, treffe mich ab und zu, um uns über verschiedenes zu unterhalten. Dabei hat sie mir irgendwann von diesen „21 Tagen“ erzählt. Und dass Sie selbst damit äußerst positive Erfahrungen gemacht hat. Das war für mich Grund, es auch zu probieren. Und ich muss sagen, dass es für mich der Start war in eine dauerhafte Gewichtsreduktion. Ich habe die 21 Tage zwei Mal „gemacht“. Mein Gewicht hat sich stabil eingependelt bei ca. 73 Kg. Ich kann die Kur (und auch die ergänzenden Therapien) wirklich für jeden empfehlen, der dauerhaft ohne Diät oder Hungern sein Gewicht reduzieren und seinen Körper in eine noch schönere Form bringen möchte. Dirk Heißmeyer, Emmerthal